Home arrow News arrow Simon Kurzbuch siegt in Langenthal
Simon Kurzbuch siegt in Langenthal
Donnerstag, 07 Juli 2016
Der vierte Lauf der Schweizer Meisterschaft 1/8 Nitro On-Road fand am vergangenen Wochenende auf der Strecke des MRC Langenthal statt, welcher die Gelegenheit nutzte, das 40-jährige Vereinsjubiläum mit einer großen Party zu feiern. Nach vier Qualifikations-Durchgängen war Simon Kurzbuch an der Spitze der Rangliste zu finden und legte somit den Grundstein für die maximale Punkteausbeute am Wochenende.

Im 45-minütigen Finale zeigte der Weltmeister ein weiteres Mal eine tolle Performance und überquerte mit seinem Velox V8 die Ziellinie mit 2 Runden Vorsprung auf seinen Freund Silivo Hächler. Auf den dritten Platz kam Renato Ali mit weiteren 7 Runden Rückstand ins Ziel. Das gute Ergebniss für Shepherd komplettierten Jürg Nydegger auf Rang 7, Roland Stalder auf Rang 8 und Christian Kurzbuch als Sieger des B-Finales.




 
© 2019 Shepherd | Disclaimer