Home arrow News arrow Mack gewinnt in Ettlignen
Mack gewinnt in Ettlignen
Donnerstag, 07 Mai 2015
Am vergangenen Wochenende fand der zweite Lauf zur Sportkreis Mitte auf der neu asphaltierten Bahn beim MC Ettlingen statt, wo auch der dritte ENS Lauf sowie die Europameisterschaft A 2015 ausgetragen wird. Am Samstag startete der Tag mit freiem Training und Oliver Mack zeigte eine exzellente Performance und furh die schnellsten Runden gefolgt Patrick Schäfer mit dem zweitschnellsten Fahrzeug im Feld.

Da für Sonntag die Wettervorhersage im Vorfeld sehr schlecht war, wurden am Samstag Nachmittag noch zwei Qualifikationsdurchgänge gefahren. Im ersten Durchgang hatte Oliver einen guten Lauf und sicherte sich die vorläufige Pole-Position gefolgt von Dennis Weihert, ebenfalls mit Shepherd unterwegs. Patrick hatte kurz vor Ende des Laufs einen Kontakt mit einem anderen Fahrzeug und musste einen unplanmäßigen Boxenstopp einlegen, der viel Zeit gekostet hat. Im zweiten Durchgang hatte Oliver einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug und bei Patrick ging in der Aufwärmrunde der Motor aus. Leider sollte die Vorhersage recht behalten, diese zwei Durchgänge waren die einzigen trockenen Läufe des Wochenendes. Die Klasse 1 Fahrer einigten sich darauf, nach dem bisher erzielten Ergebnis zu werten. Somit stand Oliver Mack als Sieger fest, Dennis Weihert belegte Platz zwei.

ettlingen_mack_500.jpg
 
© 2020 Shepherd | Disclaimer